Psychologie

Psychologische Betreuung

Psychologische Interventionen sind in der medizinischen Rehabilitation unseres Hauses fester Bestandteil des Behandlungsplans. Die Inhalte der in Einzel- (Psychologische Sprechstunde) und Gruppeninterventionen umfassen u.a.

  • Motivationsförderung (z. B. Strategien am Arbeitsplatz / Konfliktmanagement innerhalb der MBOR)
  • Training von Bewältigungsstrategien (z. B. Achtsamkeitstraining, Entspannungstraining, Schmerzbewältigungstraining, Stressbewältigung)
  • Verhaltensänderung (z. B. Adipositasschulung, Nichtrauchertraining)
  • Planung von Alltagstransfer (z. B. Erarbeitung von Handlungsplänen zur Umsetzung von gesundheitsförderlichem Verhalten im Alltag in der Herzgruppe)

Alle psychosozialen Rehabilitationsangebote der Klinik verfolgen das Ziel, bei bestehender Erkrankung die Krankheitsverarbeitung zu verbessern und die Anpassung an die durch die Krankheit veränderte Lebenssituation zu ermöglichen. Das Ziel ist es, lösungsorientiert eigenständige Such- und Findungsprozesse bei den Patienten zu fördern, sie zu stabilisieren, ihr Wohlbefinden zu fördern und Ressourcen zu aktivieren. Unser Angebot richtet sich nicht nur an akut oder chronisch Kranke, sondern auch an gesunde, aber beruflich oder aus anderen Gründen stark belastete Beschäftigte (Night Fit).