Medizinisch-technische Ausstattung

Das Behandlungsspektrum wird unterstützt durch eine moderne medizinisch-technische Ausstattung und eine gute apparative Versorgung, wie z.B.:

EKG

  • Ruhe-, Belastungs- und Langzeit-EKG und Langzeit-Blutdruckmessung, Eventrecorder

Echokardiographie

  • ein-/zweidimensional, dreidimensional Real-time, Doppler, Tissue-Doppler, Farbdoppler, Stressecho

Spiroergometrie

  • Messung von Atemgasen während körperlicher Belastung

Kipptischuntersuchung

Sonographie und Farbduplex

  • Carotiden, Schilddrüse, Abdomen, Gelenke, Arterien, Venen

Lungenfunktionsprüfung und Blutgasanalyse

Schlafapnoe-Screening

Röntgen

  • Digitale konventionelle Technik
  • Computertomographie
  • Kernspintomographie
  • Die radiologische Versorgung wird durch eine niedergelassene Praxis, die sich direkt im Hause befindet, abgedeckt

Magnetresonanztomographie (MRT)

Labor

  • 24 Stunden Notfall-Labor
  • vollständiges klinisches Labor durch externen Versorger